[ Startseite ]  -   [ Wegbegleiter ]  -   [ Zurück ]  -   [ Weiter ]  -   Download -  Kontakt

Internet

Beitrag von Thomas Frey, erschienen in der Zeitschrift 'Wegbegleiter' Nr. 1/2005, S. 46-48.

Statistik "WB im Internet" Jahr 2004

Liebe Leserinnen und Leser, als Administrator des WB-Internet-Angebots kommentiere ich auf Bitte von Martin Weber gerne die Statistik des ersten Erscheinungsjahres 2004. Für die Internet-Unkundigen unter Ihnen sei vorausgeschickt, dass die WB-Internet-Seiten als elektronische Texte auf einem Rechner (Computer) gespeichert und abrufbereit sind, der rund um die Uhr läuft und mit vielen anderen Computern (Netzwerk-Rechnern) weltweit ständig verbunden ist. Diese miteinander verbundenen (vernetzten) stets laufenden Rechner bilden das eigentliche "Internet" (net = englisch Netz). Wer nun zuhause oder im Geschäft als Internet-Benutzer (Surfer) einen sog. Internet-Zugang hat, d.h. eine Verbindung mit solch einem Netzrechner (Internet-Rechner) aufnimmt, der kann dadurch auf alle anderen Rechner im Netz zugreifen; also auch auf den Rechner, wo die WB-Internet-Seiten gespeichert und abholbereit sind. Der Zugriff auf den richtigen Rechner geschieht (ähnlich einer Telefon-Nummer) mit Hilfe der sog. Internet-Adresse (z.B. www.theismus.ch). Nachdem die adressierten WB-Seiten auf dem richtigen Rechner gefunden und über das Rechner-Netz (Internet) zum Benutzer geleitet wurden, kann dieser sie auf dem Bildschirm lesen, ausdrucken, speichern oder mit Hilfe eines elektronischen Postsystems (wieder über das Internet) gezielt weiter versenden (Stichwort: Email).
Über besonders markierte Textstellen, hinter denen eine Internet-Adresse verborgen ist, lassen sich weitere Textseiten abrufen und darstellen. Diese anderen Textseiten können auf irgendeinem Internet-Rechner liegen und werden dann einfach von dort abgerufen. Dadurch existiert ein "Netz" an Text-Querverweisen, ähnlich einem Lexikon, wo markierte Stichwörter auf andere Lexikon-Einträge verweisen. Ebenfalls interessant ist die Möglichkeit, die Überfülle an Texten auf den Intenet-Rechnern zu Recherchezwecken mit Computerhilfe nach Stichworten durchsuchen zu lassen. Bei geschickter Stichwortwahl kann der Benutzer (Besucher) eine überschaubare Menge an Textseiten finden und sich auf den eigenen Computer "holen". Ich selbst nutze diese Möglichkeit des Öfteren und möchte sie nicht mehr missen. Es gibt jedoch sehr viel "Textmüll", Wertloses, Uninteressantes und Gefährliches im "Internet". Umso erfreulicher, dass die WB-Internet-Seiten in der Übermenge an Texten im Internet offenbar nicht untergegangen sind, sondern zunehmend nachgefragt werden, wie Sie der nachfolgenden Statistik entnehmen können.
Zur Erklärung: Die Benutzer (Besucher) der WB-Internet-Seiten werden (natürlich anonym) elektronisch gezählt und die Menge der abgerufenen Internet-Seiten festgehalten. Diese sog. Zugriffsstatistik möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Einerseits dokumentiert sie, dass das Internet nicht nur ein "Mittel des Bösen" ist, sondern auch guten Zwecken dient, andererseits, dass wir mit unseren geistigen Anliegen nicht alleine sind, sondern uns in zahlreicher Gesellschaft von Menschen befinden, die "über ihre Nasenspitze hinaus" denken und sich auch mit Hilfe der modernen Technik spirituell informieren wollen.
Zur Statistik: Wir können durchaus behaupten, dass das erste "WB-Internet-Jahr" 2004 es ein guter Erfolg war. Durchschnittlich griffen täglich 67 Besucher auf die Seiten zu, pro Monat durchschnittlich 2060 Besucher.
Die Zahlen im neuen Jahr 2005 sind weiter ansteigend...

Statistik 'WB im Internet' Jahr 2004
Bild: Gesamtzahlen des Jahrs 2004

Legende zur Monatsverteilung:
Fazit: Insgesamt sind die Zugriffszahlen gemäss Aussagen relevanter Personen für ein neues nichtkommerzielles Internet-Angebot erstaunlich hoch. Nun, uns freut es und belohnt die Mühe, die es bereitet, die Texte sorgfältig zu sichten, in eine Internet-taugliche Form zu bringen und v.a. mit Stichworten zu versehen, damit sie gut auffindbar werden.

Hiermit sei allen Internet-BesucherInnen gedankt; v.a. denjenigen, die uns/mich mit ihren zahlreichen elektronischen Zuschriften (Emails) bedacht und ermutigt haben!

PS: Die WB-Internet-Seiten können wohl kaum einen "Schönheits-Wettbewerb" gewinnen. Die relative Unordnung hat technische und konzeptionelle Gründe, denn es handelt sich um ein "gewachsenes" Angebot, das nebenbei entstand und von mir ausserberuflich gepflegt wird. Die schlichte Form hat immerhin den Vorteil, gut druckbar und für ältere (u.U. behinderte) Personen, welche geeignete Computer-Einstellungen (z.B. eigene Schriftgrössen) benutzen wollen, gut anpassbar zu sein. Ausserdem kommt es, denke ich, bei den WB-Artikeln weniger auf die Form als auf den Inhalt an.

Thomas Frey (Administrator und Erfasser der WB-Internet-Seiten)


(red. Ein herzliches Dankeschön an Thomas Frey für sein Engagement!)


Beitrag von Thomas Frey, erschienen in der Zeitschrift 'Wegbegleiter' Nr. 2/2005, S. 79.

Aktuelles von den WB-Internetseiten

Liebe Leserinnen und Leser
Wir möchten sie auf einige Neuigkeiten in den WB-Internetseiten ( Adresse: www.theismus.ch ) hinweisen. Alle neuen Angebote sind über die WB-Internetseiten oder über die angegebenen direkten Adressen zugänglich.
Mit freundlichen Grüssen
Thomas Frey (Administrator der WB-Internetseiten), Martin Weber (Verlag)


Beitrag von Thomas Frey, erschienen in der Zeitschrift 'Wegbegleiter' Nr. 1/2006, S. 60.

WB-Internetseiten – Statistik 2005

Hier einige Zahlen der Wegbegleiter-Website www.theismus.ch des gesamten Jahres 2005. Es griffen ca. 47'500 unterschiedliche Besucher (durchschnittlich 130 pro Tag) auf ca. 134'300 Dokumente zu. Die Besucherzahl ist damit gegenüber 2004 um 92 % gestiegen, hat sich also fast verdoppelt!


[ Startseite ]  -   [ Wegbegleiter ]  -   [ Home ]  -   [ Zurück ]  -   [ Weiter ]  -  Download -  Kontakt

"Letzte Änderung dieser Seite am 10. Juni 2014"